Fassadenspielerei in Karlsruhe Ost

Mal wieder mit Simone unterwegs gewesen - das heißt architektonische Formen, Farben und Linien gesucht. Karlsruhe Ost war das Ziel. Für mich diesmal nicht ganz so ergiebig, da ich vor einem Jahr in dieser Ecke schon mal war. Den einen oder anderen neuen Blickwinkel habe aber auch ich dann noch entdeckt. Nach zwei Stunden ging es dann Richtung ZKM, wo wir zur blauen Stunde die eine oder andere Idee umsetzen wollten. Leider waren die Objekte unserer Begierde durch Werbefahnen teilweise verdeckt und somit für unser Vorhaben nicht zu gebrauchen. Etwas enttäuscht marschierten wir dann doch gleich zum American Diner und später mit vollen Bäuchen nach Hause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Guido (Samstag, 19 März 2016 17:08)

    Hi Volker,

    tolle Website, tolle Bilder ... sehr geil