Im Kaltenbronner Moor

Nachdem es am Ostermontag gegen Mittag aufklarte, fuhren Stefan Betz und ich voller Hoffnung Richtung Kaltenbronner Moor. Dort angekommen, versprach das Wetter und der Himmel auch etwas Gutes. Leider blieb das nicht so und wir mussten am Ende dann wegen stärkerem Regen und sogar Hagel die Tour etwas früher abbrechen, als geplant. Egal, es war sehr lustig und hat großen Spaß gemacht. Dank an Stefan für die Idee und die angenehmen Stunden. Hier ein paar Bilder und Eindrücke vom Nachmittag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stefan Betz (Mittwoch, 30 März 2016 19:28)

    Hi,

    kurze Worte - Bild 3 und 4 sind der Hammer! Wäre etwas für die Rubrik Nature as Art bei Wettbewerben... ganz stark!

    LG Stefan