Ein Ausflug ins Wogbachtal mit der GDT RG6

Am 02. April gings für mich morgens um 05.30 Uhr los Richtung Saarbrücken. Um 07.00 Uhr war Treffpunkt am Wanderparkplatz zum Wogbachtal. Eine Menge Leute mit einer Menge Ausrüstung startete gegen 07.20 Uhr (unsere beiden RG-Leiter hatten sich verquatscht und die Ausfahrt auf der Autobahn verpasst :-)). Frühblüher und Strukturen waren angesagt und so verteilten sich alle Teilnehmer nach einem ca. 20 minütigen Marsch und für manchen auch einem kleinen mitgebrachten Frühstück auf einer Länge von gut 500 Metern. Wenn man nicht gerade selber auf dem Bauch durch die Pampa robbte, konnte man ein lustiges Treiben sich verwindender menschlicher Körper bewundern. Was Naturfotografen nicht so alles auf sich nehmen, um an ein gutes Foto zu kommen. Gegen Mittag fuhr ich dann mit nicht berauschenden, aber ein paar brauchbaren Bildern nach Hause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0