Kaiserstuhl und Taubergießen

Habe mich die letzten Tage im Kaiserstuhl und den Taubergießen einquartiert und sowohl das Gelände, als auch die Fauna und Flora unter die Lupe bzw. vor die Linse genommen. Auch wenn das Licht nicht immer die besten Verhältnisse bot - kein wirklich sichtbarer Sonnenauf- bzw. -untergang - konnte ich mich übers Wetter nicht beklagen und hatte täglich mehrere Stunden viel Spaß. Dennoch werde ich die nächsten Wochen sicher nochmal hinfahren, um die vielen Schmetterlinge, Echsen und Schmetterlings-hafte zu Gesicht zu bekommen. Diesmal scheint es den Tierchen noch zu kalt und sicher auch zu windig gewesen zu sein. Hier meine Ausbeute von drei echt tollen Tagen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0