Kurzer Trip zu den Bläulingen

Schon länger wollte ich mich zusammen mit zwei Fotokumpels bei den Gottesanbeterinnen auf die Lauer legen. Vor wenigen Tagen war es dann soweit. Voller Hoffnung fuhren wir zu einer ansich guten Stelle. Leider fanden wir jedoch keine einzige Mantis, dafür aber zahlreiche Bläulinge, die sich uns von ihrer besten Seite zeigten. Was soll´s - mussten die eben herhalten und bescherten uns doch das eine oder andere gute Foto.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    HaPe (Samstag, 18 August 2018 17:14)

    Hi Volker,
    das war ein schöner Abend, wieder einmal gemeinsam auf Fototour mit einem tollen Sonnenuntergang. Die Bilder von den Bläulingen lassen vergessen, dass wir keine Mantis gefunden haben. Bild Nr. 2 gefällt mit persönlich am besten.
    LG. Hans-Peter

  • #2

    Volker (Samstag, 18 August 2018 17:56)

    Lieber Hans Peter, vielen Dank für die Blumen �. Ja, war ein schöner Abend. Die Mantis finden wir ein anderes Mal.