Unscharf und Dynamisch

Aktuell soll und will man ja eher alleine das Haus verlassen und auch die eine oder andere Beschränkung steht im Hintergrund. So kommt es, dass man dann auch mal bei Regen, einem wirklich lästigen Wind und 5 Grad in die Wagbachniederung marschiert und dort dem einen oder anderen Wasservogel bei den Flug- und Landemanövern zusieht.

 

Am zweiten Tag war dann wenigstens kein Regen mehr - die Wagbachniederung für mich immer wieder ein Erlebnis, vor allem, wenn man unscharfe und dynamische Fotos mit nach Hause nehmen will.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0